Ellerau online

 

Häckselaktion 2017

Die Häckselaktion findet in der Zeit vom  16.10.2017 bis 19.10.2017

in der Gemeinde Ellerau statt und wird vom Wege-Zweckverband des Kreises Segeberg in Zusammenarbeit mit dem Bauhof der Gemeinde Ellerau durchgeführt.

Die zum Häckseln bestimmten Sträucher und Äste sind ordentlich aufeinandergestapelt an der Grundstücksgrenze bereitzulegen. Hierbei ist darauf zu achten, dass die Höchstmenge von drei Kubikmetern pro Grundstück nicht überschritten wird. Ebenso sollten die Äste keinen größeren Durchmesser als 10 Zentimeter haben, da der Häcksler nur Material bis zu dieser Stärke verarbeiten kann. Auf keinen Fall gehören Heckenschnitt, Blumen, Gartenlaub und ähnliche Pflanzen in den später zu häckselenden Stapel von Sträuchern und Ästen.

Das auf dem Grundstück gehäckselte Material verbleibt auf demselben und kann zur Kompostierung im Garten oder Abdeckung von Beeten eingesetzt werden.

 

Gartenabfallannahme 2017
Am Bauhof, Luisenweg


An den folgenden Terminen besteht jeweils in der Zeit von 10.00 bis 12.30 Uhr die Möglichkeit, Gartenabfall gegen Entrichtung einer Gebühr am Bauhof im Luisenweg abzugeben:

Samstag 23.09.2017
Samstag 07.10.2017
Samstag 28.10.2017
Samstag 11.11.2017
Samstag 25.11.2017


Die Gartenabfallannahme - Aktion ist nur für Ellerauer Einwohner-/innen gedacht.
Das Abgeben von Mutterboden ist nicht gestattet.

Es wird nur noch Gartenabfall in Säcken angenommen.

Die Gebühr für die Annahme von Gartenabfällen beträgt :
Je 50 - Liter - Sack Euro 0,50
Je 100 - Liter - Sack Euro 1,00

PDF download

Es besteht weiterhin die Möglichkeit, beim Recyclinghof des Wegezweckverbandes in der Oststraße 144 in 22844 Norderstedt, während der dortigen Öffnungszeiten (Montag - Freitag, 8.00 Uhr - 16.00 Uhr und Samstag, 8.00 Uhr - 12.00 Uhr) Gartenabfälle gegen Entgelt abzugeben.

 

Foto vom Ellerauer Bauhof